Freie Trauung

Trauung

Was gibt es Schöneres als die Liebe zweier Menschen.

 

Ganz ehrlich, das will doch gefeiert werden. Ohne Grenzen im Kopf und in der Durchführung. Alles andere würde dem Anlass nicht gerecht werden. Die Hochzeit ist jenes Fest, deren Vorbereitung ziemlich sicher am längsten dauert von sämtlichen Festen im Leben. Nicht selten wird mehr als ein Jahr in die Orga investiert.

 

Umso wichtiger, dass diese Stunden dann auch ganz im Sinne des Brautpaares ablaufen.

 

Die freie Trauung ist wie gemacht dafür, denn sie schafft Atmosphäre. Sie ist der Auftakt zu einem rauschenden Fest, das sich direkt anschließt. Je mehr Atmosphäre vorher bereits erzeugt wird, umso mehr wird die Feier danach von Leichtigkeit getragen.

 

Als Rednerin bin ich Atmosphärengestalterin. Wodurch? Natürlich durch die Worte. Denn Worte besitzen die Macht – ähnlich wie Musik –, Stimmungen zu erzeugen. Romantisch, ernst, melancholisch, humorvoll. Alles ist machbar. Und ihr habt es in der Hand. Ihr gebt vor, was ihr euch wünscht und ich komme eurem Wunsch nach. Uneingeschränkt.

EURE TRAUUNG. MEINE REDE. FÜR EUCH.

Modern. Professionell. Inspirierend. Out-of-the-box. 

So soll die Rede sein, die ich auf eurer Feier vortrage. Ohne DIN-Norm. Ohne Korsett. Zum Schmunzeln.

Niveau muss sein. Spaß und Freude auch. Für euch, eure Gäste und für mich. 

Die Rede als Auftakt für euer rauschendes Fest. Als Einstieg in eine beschwingte Feier. 

 

Ich bin an eurer Seite bei: 

  1. der Planung des Ablaufs

  2. der Integration eurer Trauzeugen und Gäste in die Zeremonie

  3. der Auswahl der Musik

  4. der Ausarbeitung der Texte für die Wortbeiträge

 

und führe euch durch die gesamte Zeremonie!

 

Am Tag der Trauung könnt ihr euch entspannt zurücklehnen, euch voll und ganz auf euch konzentrieren und das Ganze genießen. Den Rest mache ich.

 

Wie sieht die Zusammenarbeit mit mir aus?

 

Zunächst bucht ihr ein unverbindliches Gespräch bei mir, das entweder online oder in Präsenz stattfinden kann. In diesen circa

90 Minuten gebe ich euch einen tiefen Einblick in die Möglichkeiten einer freien Trauung sowie viele Tipps, wie ihr euren Tag gestalten könnt.

 

Erst wenn es zwischen uns passt, ist euer Termin bei mir reserviert und ihr committed euch mit einer Anzahlung. Ungefähr sechs Wochen vor der Trauung treffen wir uns persönlich zum Zweitgespräch, das in etwa drei bis vier Stunden dauert. Dabei erzählt ihr mir ganz viel von euch, damit ich dann eure ganz persönliche Rede schreiben kann.

 

Bis zum Tag der Trauung stehe ich euch jederzeit und sehr gern für Fragen zur Verfügung.